Wie lange halten eigentlich Zahnkronen?

Wie lange halten eigentlich Zahnkronen?

Wenn Sie Ihre Zahnkrone richtig pflegen, kann sie im Allgemeinen 5 bis 15 Jahre halten. Und bei weiterer Pflege sogar 25 bis 40 Jahre. Sie sollten auch wissen, dass es verschiedene Arten von Materialien für Zahnkronen gibt und die Lebensdauer für jede unterschiedlich sein kann.

Eine Vollporzellankrone hat normalerweise eine Lebensdauer von 5 bis 15 Jahren, während eine Metallkrone 20 Jahre oder länger halten kann.

Material für Zahnkronen

Je nach Anspruch und Bedarf des Patienten kann eine Zahnkrone aus verschiedenen Materialien gefertigt werden.

  • Rostfreier Stahl – Sie sind in erster Linie für den vorübergehenden Gebrauch bestimmt, bevor der bleibende Zahn eintrifft.
  • Metalle – Diese Metalle enthalten Gold oder Platin und Legierungen aus unedlen Metallen wie Nickel-Chrom und Kobalt-Chrom.
  • Mit Metall verschmolzenes Porzellan – Diese Art von Krone ist eine ideale Option für diese Vorderzähne, da sie sich perfekt an die Farbe der Nachbarzähne anpassen kann.
  • Zirkonia – Es ist eine neue Art von Boden, die für ihre Stärke und Haltbarkeit beliebt ist.
  • All-Resin- Diese Art von Krone ist im Vergleich zu anderen Zahnkronen günstiger.
  • Vollkeramik oder Vollporzellan – Diese Art von Zahnkronen ist eine der beliebtesten, da sie eine sehr natürliche Farbe und ein sehr natürliches Aussehen verleiht. Auch für Metallallergiker geeignet.

Was kosten Zahnkronen?

Die Kosten für eine Zahnkrone hängen von verschiedenen Faktoren ab. Da jeder Einzelne unterschiedliche technische Anforderungen, Fachkenntnisse, Schulungen usw.

Daher kann der Preis zwischen 1.000 und 3.500 EUR liegen.

Probleme mit Zahnkronen

Einige der häufigsten Probleme, die mit der Zahnkrone auftreten können, sind: Empfindlichkeit und Unbehagen, lockere Krone, Splitter von Frakturen und Nervenprobleme.

Die Langlebigkeit von Zahnkronen

Um die Lebensdauer von Zahnkronen zu verlängern, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Zahnhygiene befolgen.

  • Vermeiden Sie es, heiße Getränke zu trinken
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Zahnfleischsaum gründlich reinigen
  • Vermeiden Sie es, auf Herzsachen zu beißen, mit den Zähnen zu knirschen und sie zusammenzubeißen
  • Verwenden Sie mindestens einmal täglich eine antibakterielle Mundspülung

Wann Zahnkronen ersetzen?

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Ihre Zahnkrone repariert werden muss.

  • Schmerzen, Empfindlichkeit oder Schwellung um die Krone herum.
  • Kieferschmerzen und Probleme beim Kauen, die auf Veränderungen Ihrer Bisse zurückzuführen sein können.
  • Zurückgehende Zahnfleischränder oder Empfindlichkeit im Zahnfleischbereich aufgrund von Bakterienansammlungen.
  • Anzeichen für das Tragen Ihrer Krone, die Ihr Aussehen beeinträchtigen können.

Fazit

Daher kann eine Zahnkrone bei richtiger Pflege und guten Essgewohnheiten lange halten. Darüber hinaus bestimmt die Art der Zahnkronen, die Sie verwenden, auch, wie lange eine Zahnkrone halten sollte.

Empfohlene Artikel