Woher kommt die Linea Nigra auf dem Babybauch?

Woher kommt die Linea Nigra auf dem Babybauch

Haben Sie während der Schwangerschaft eine dunkle vertikale Linie zwischen Ihrem Bauchnabel und dem Schambereich bemerkt? Das ist deine Linea nigra, und sie war eigentlich immer da – sie wird nur etwas dunkler, wenn du es erwartest.

Wann zeigt sich die Linea nigra?

Der Reißverschluss entlang der Mittellinie Ihres geschwollenen Bauches wird im zweiten Trimester (manchmal um die 23. Schwangerschaftswoche) etwas dunkler.

Was verursacht die Linea nigra während der Schwangerschaft?

Schwangerschaftshormone stecken hinter der Linea nigra (lateinisch für „schwarze Linie“). Die Bedingung ist die Verdunkelung Ihrer Linea alba, der „weißen“ oder „farblosen Linie“ der Haut, die Sie wahrscheinlich nie bemerkt haben und die zwischen Ihrem Bauchnabel und Ihrem Becken verläuft.

Tatsächlich wird die Haut am ganzen Körper während der Schwangerschaft hyperpigmentiert oder dunkler (Sie können auch feststellen, dass sich auch die Haut in Ihrem Gesicht dunkler wird, bekannt als Melasma oder die „Maske der Schwangerschaft“  , sowie neu dunklere Warzenhöfe). Die Linea nigra ist wahrscheinlich ausgeprägter, wenn Sie dunklere Haut haben.

Warum wird die Linie oft dunkler, wenn Ihr Bauch wächst? Kreide es bis zur Evolution. Einige Experten vermuten, dass eine besser sichtbare Linea negra Neugeborenen, die noch nicht sehr klar sehen können, hilft, den Weg zur Brust zu finden, um zu stillen.  

Ein lustiger Altweiberschwanz (was natürlich nicht wissenschaftlich belegt ist): Wenn die Linea nigra nur bis zum Nabel verläuft, hast du ein Mädchen, aber wenn sie über deinen Bauchnabel bis in die Nähe deiner Rippen verläuft , es ist ein Junge.

Was Sie während der Schwangerschaft gegen die Linea nigra tun können

Ein paar schnelle Tipps können helfen, die Linea nigra weniger ausgeprägt zu machen:

  • Aufdecken. Wenn Sie zu viel Zeit damit verbringen, an Ihrer Bräune zu arbeiten, kann dies die Hautverfärbung während der Schwangerschaft verstärken – verwenden Sie daher Sonnencreme (mindestens LSF 30) und versuchen Sie, Ihren Bauch so gut wie möglich bedeckt zu halten.
  • Essen Sie gut.  Ein Folsäuremangel kann mit Hyperpigmentierung zusammenhängen. Achten Sie daher auf eine gesunde Schwangerschaftsdiät mit viel Folsäure aus grünem Blattgemüse, Obst und Vollkornprodukten und nehmen Sie unbedingt Ihr pränatales Vitamin ein.

Kann ich das Auftreten der Linea nigra während der Schwangerschaft verhindern?

Der beste Weg, das Auftreten der Linea nigra zu verhindern oder zu minimieren, besteht darin, Ihre Haut nicht der Sonne auszusetzen. Tragen Sie daher Kleidung so weit wie möglich über Ihrem Körper und schmieren Sie jede Haut ein, die Sonnencreme ausgesetzt ist.

Empfohlene Artikel