Weiße Erde – Kaolin Ton für das Gesicht, die Haut und Gesundheit

Wenn Sie im Rahmen Ihrer natürlichen Hautpflege- und Schönheitsroutine mit Bentonit-Ton experimentiert haben, aber etwas Milderes suchen, ist Kaolin-Ton möglicherweise die perfekte Option.

Wofür wird Kaolin-Ton verwendet? Ob Sie es glauben oder nicht, dieser vielseitige Ton kann als mildes Reinigungsmittel, sanftes Peeling, natürliche Akne-Makel-Behandlung und Zahnweißmittel verwendet werden – zusätzlich zur Behandlung von Durchfall, Geschwüren und bestimmten Toxizitäten.

Es ist voller Mineralien und entgiftender Inhaltsstoffe, aber es ist schonender und weniger trocknend als viele andere Tone.

Werfen wir einen Blick darauf, was Kaolin-Ton / Kaolinit ist, wo es gefunden wird und wie Sie es auf Ihrer Haut, Ihren Haaren, Zähnen und vielem mehr anwenden können.

Was ist Kaolin Ton?

Kaolin-Ton ist eine Tonart, die hauptsächlich aus Kaolinit besteht, einem Mineral, das auf der ganzen Erde vorkommt. Es wird auch manchmal weißer Ton oder China-Ton genannt.

Woher kommt Kaolin? Was macht Kaolinit vorteilhaft?

Kaolin wurde nach einem Hügel in China namens Kao-ling benannt, auf dem dieser Ton jahrhundertelang abgebaut wurde. Heute wird Kaolinit an vielen verschiedenen Orten auf der ganzen Welt abgebaut, darunter in Teilen Chinas, den USA, Brasilien, Pakistan, Bulgarien und anderswo.

Es bildet sich am häufigsten in Böden, die sich durch Verwitterung von Felsen in heißen, feuchten Klimazonen wie Regenwäldern gebildet haben.

Dieser Ton ist weich, normalerweise weiß oder rosa und besteht aus winzigen Mineralkristallen wie Kieselsäure, Quarz und Feldspat. Es enthält natürlich auch die Mineralien Kupfer, Selen, Mangan, Magnesium und Zink.

Es wird jedoch normalerweise nicht wegen seines Nährstoffgehalts aufgenommen, sondern zur Behandlung von Magen-Darm-Problemen oder häufiger topisch auf die Haut aufgetragen.

Darüber hinaus werden Kaolinit und Kaolinpektin auch in Keramik und Keramik sowie bei der Herstellung von Zahnpasta, Kosmetika, Glühbirnen, Porzellangeschirr, Porzellan, einigen Papiersorten, Gummi, Farben und vielen anderen Industrieprodukten verwendet.

Es gibt verschiedene Arten und Farben von Kaolin-Tonen, darunter:

  • Während dieser Ton normalerweise weiß ist, kann Kaolinit auch einen rosa-orange-roten Farbton haben, da Eisen oxidiert und Rost verursacht. Roter Kaolin-Ton weist darauf hin, dass sich in der Nähe des Fundortes hohe Mengen an Eisenoxid befinden. Dieser Typ ist am besten für Menschen geeignet, die Zeichen des Alterns verhindern möchten.
  • Grüner Kaolin-Ton kommt aus Ton, der Pflanzenmaterial enthält. Es hat auch einen hohen Gehalt an Eisenoxid. Dieser Typ ist normalerweise am trockensten und am besten für Menschen mit zu Akne neigender oder fettiger Haut geeignet .

Vorteile für Haut, Gesicht und Gesundheit

Was macht Kaolin für die Haut? Wie wirkt es sich positiv auf die Darmgesundheit aus?

Hier sind einige der potenziellen Vorteile der Verwendung dieses Tons:

1. Mild und nicht reizend bei Anwendung auf empfindlicher Haut

Kaolin ist für fast alle Hauttypen geeignet und gilt als einer der sanftesten Tone auf dem Markt. Sie finden es in Produkten wie Gesichtsmasken und Peelings, die zur Reinigung und zum Peeling der Haut beitragen und einen glatteren, gleichmäßigeren Hautton und eine gleichmäßigere Hautstruktur hinterlassen.

Da es sanft ist, ist es ein geeignetes mildes Reinigungs- und Entgiftungsbehandlungsmittel für empfindliche Haut.

Kaolin hat auch einen ansprechenden pH-Wert, der nahe am pH-Wert der menschlichen Haut liegt. Dies bedeutet, dass es normalerweise nicht reizend ist und ein gutes Produkt für Menschen mit empfindlicher, empfindlicher oder trockener Haut ist.

Sie können auch Kaolin auf Ihr Haar und Ihre Kopfhaut auftragen, um die Reinigung und Verringerung von Reizungen zu unterstützen, ohne Ihr Haar auszutrocknen. Ebenso kann es im Mund verwendet werden, um das Zahnfleisch zu reinigen und die Zähne aufzuhellen .

2. Kann helfen, Akne und Anzeichen von Entzündungen zu behandeln

Laut einem Bericht aus dem Jahr 2010 wurden seit der frühesten aufgezeichneten Vorgeschichte natürliche Tone zur Behandlung von Hautinfektionen verwendet . Tone haben natürliche antibakterielle Eigenschaften und können ein breites Spektrum menschlicher Krankheitserreger abtöten, die Hautausschläge und Akne verursachen.

Warum ist Kaolin gut für Akne? Da es überschüssiges Öl und Schmutz von der Haut aufnimmt, hilft es, die Poren zu reinigen und Mitesser und Ausbrüche zu verhindern.

Einige finden es auch beruhigend und es kann helfen, Rötungen und Anzeichen von Entzündungen zu reduzieren.

Sie können es sogar verwenden, um zu Akne neigende Haut zu peelen, ohne die Reizung zu verschlimmern. Wenn Sie es etwa zweimal wöchentlich zum Peeling verwenden, sollte eine weichere, glattere und strahlendere Haut zurückbleiben, die weniger fettig ist.

3. Kann helfen, Zeichen des Alterns zu reduzieren

Für diejenigen, die Zeichen des Alterns wie feine Linien und Falten verhindern möchten, kann Kaolin-Ton helfen, die Haut zu straffen und zu straffen.

Es gibt Hinweise darauf, dass es die Elastizität und Festigkeit der Haut verbessern kann, da es abgestorbene Hautzellen und schuppige, trockene HautTrockene Haut – Ursachen, Arten, Diagnose und Behandlung entfernen kann. Es wird angenommen, dass das in Kaolin-Ton enthaltene Eisen, insbesondere in roten Typen, dazu beiträgt, die Haut zu erweichen und Schäden zu bekämpfen.

Es kann auch den Gesamttonus und die Gleichmäßigkeit der Haut verbessern, indem dunkle Flecken, Rötungen und Anzeichen von Reizungen aufgrund von Insektenstichen, Hautausschlägen, Giftefeu usw. verringert werden .

4. Hilft möglicherweise bei der Behandlung von GI-Problemen wie Durchfall und Magengeschwüren

Kaolinpektin, eine flüssige Zubereitung aus Kaolinit plus Pektinfaser, kann zur Behandlung von Durchfall und inneren Wunden oder Magengeschwüren im Verdauungstrakt verwendet werden. Es wird angenommen, dass es Bakterien und Keime anzieht und festhält, die Durchfall verursachen können.

Die gebräuchlichsten industriell hergestellten Kaolinitpräparate zur Behandlung von Durchfall umfassen Attapulgit und Wismutsubsalicylat (der Wirkstoff in Pepto-Bismol). Andere in den USA verkaufte Markennamen sind Kaodene NN, Kaolinpec und Kapectolin.

Eine andere traditionelle Verwendung dieses Tons war die Beruhigung von Magenverstimmungen. In einigen Teilen der Welt haben Menschen Kaolinit in der Vergangenheit intern verwendet, um ihren Appetit zu unterdrücken und die Entgiftung zu unterstützen.

5. Hilft bei der Blutgerinnung

Bestimmte Arten von Kaolin werden verwendet, um die Blutgerinnung zu beschleunigen und gefährliche Blutungen zu stoppen. Beispielsweise verwendet das Naval Medical Research Institute aus Kaolinit stammende Aluminosilikatinfusionen bei bestimmten Arten von Mullbehandlungen , um verwundete Soldaten zu behandeln.

Wie benutzt man

Wenn Sie trockenen oder pulverisierten Kaolin-Ton kaufen, können Sie Ihre eigenen natürlichen Hautreiniger, Gesichtsmasken und Peelings zu Hause herstellen. Sie können auch nach vorgefertigten Produkten aus Kaolinit suchen oder Ihren Lieblingsreinigern Kaolin hinzufügen.

Um Ihre eigenen Hautpflegeprodukte mit Kaolin herzustellen, kombinieren Sie den glatten Ton mit einer kleinen Menge Wasser, um eine Paste zu erhalten, mit der Sie leichter arbeiten können. In der Paste befinden sich winzige Kristalle, die das Peeling, die Reinigung und die Erfrischung der Haut unterstützen, indem sie sich mit Öl, Verunreinigungen und abgestorbenen Zellen verbinden, die dann entfernt werden können.

Die Menge an Wasser, die Sie hinzufügen müssen, hängt von der Größe der Kaolinitpartikel und den genauen Chemikalien ab, die im Kaolin vorhanden sein können. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, um das beste Verhältnis zu ermitteln.

Beginnen Sie mit einer kleinen Menge Wasser und erhöhen Sie diese nach Bedarf. Sie möchten eine dünne, pastöse Konsistenz bilden, die dick genug ist, um auf Ihre Haut aufzutragen.

  • Verwenden Sie es auf Ihrem Gesicht – Tragen Sie Kaolin auf die feuchte Haut auf und reiben Sie es sanft ein. Lassen Sie es etwa fünf bis 10 Minuten in Ihre Haut eindringen, bevor Sie es mit warmem Wasser abspülen.
  • Im Bad – Geben Sie zwei Pfund Kaolin-Ton plus zwei Pfund Bittersalz in ein warmes Einweichbad, um gleichzeitig Ihre Haut zu behandeln und sich zu entspannen. Sie können auch ätherische Öle wie Lavendelöl hinzufügen, um die Entspannung und die Gesundheit der Haut weiter zu verbessern.
  • Auf Ihrem Haar – Machen Sie eine Paste mit Kaolin und tragen Sie sie dann auf Ihre Kopfhaut und Wurzeln auf. Lassen Sie es etwa fünf Minuten lang auf Ihrem Haar sitzen, bevor Sie es gut ausspülen und konditionieren.
  • Für die Zahngesundheit – Fügen Sie Ihrer Zahnpasta eine kleine Menge Kaolin-Ton hinzu, um Ihr Zahnfleisch zu reinigen und Ihre Zähne aufzuhellen, indem Sie Plaque entfernen. Achten Sie darauf, den Ton nicht zu schlucken und danach gut abzuspülen.

Interne Verwendung von Kaolin:

Kaolinpektin wird oral in Form einer flüssigen Suspension eingenommen, häufig zur Kontrolle von Durchfall bei Erwachsenen (aber häufig nicht bei Kindern). Es kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

Es wird empfohlen, dass Sie es innerhalb von ein bis zwei Tagen nach Beginn des Durchfalls einnehmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es muss normalerweise nur für ungefähr 24 Stunden oder weniger eingenommen werden.

Für Erwachsene beträgt die übliche Dosis vier bis acht Löffel (60 bis 120 Milliliter), die nach jedem losen Stuhlgang eingenommen werden. Es funktioniert am besten, wenn Sie viel Flüssigkeit damit trinken und mehrere Tage lang eine nicht reizende, milde Diät einhalten.

Risiken und Nebenwirkungen

Ist Kaolinton hautverträglich? Insgesamt scheint es für die meisten Menschen ungiftig und sicher zu sein, es in kleinen Mengen topisch anzuwenden.

Es kann möglicherweise riskant sein, Kaolinpulver in die Augen zu bekommen, und es sollte nicht auf offene Wunden angewendet werden. Sie sollten es auch vermeiden, wenn Sie jemals allergisch auf andere Tone im Gesicht reagiert haben.

Wenn Sie Kaolinpektin intern einnehmen, holen Sie zuerst den Rat Ihres Arztes ein. Melden Sie alle Nebenwirkungen, einschließlich Verstopfung, Fieber, Müdigkeit, Appetitlosigkeit oder mangelnder Stuhlgang.

Seien Sie vorsichtig bei der Kombination von Kaolinpektinprodukten mit anderen Medikamenten, einschließlich Antibiotika und Abführmitteln.

Bestimmte Formen von Kaolinit können in großen Mengen gefährlich sein. In den USA hat die Arbeitsschutzbehörde (OSHA) die gesetzliche Grenze für eine sichere Kaolin-Exposition am Arbeitsplatz auf 15 mg / m3 Gesamtexposition und 5 mg / m3 Exposition der Atemwege über einen Arbeitstag von acht Stunden festgelegt.

Andere Behörden sind der Ansicht, dass die Sicherheitsgrenze mit 10 mg / m3 Gesamtexposition pro Tag noch niedriger sein sollte.

Fazit

  • Kaolin-Ton ist ein weicher, weißer Ton, der Mineralien enthält, einschließlich Kaolinit, das reinigende und beruhigende Wirkungen auf die Haut hat. Es kann auch an Zähnen und Haaren angewendet und intern zur Behandlung von Durchfall eingenommen werden.
  • Wo ist Kaolin-Ton gefunden? Es ist ein Ton, der in Böden auf der ganzen Welt vorkommt, einschließlich in China, den USA, Brasilien und vielen anderen Ländern.
  • Dieser Ton hat viel mit Bentonit-Ton gemeinsam, ist jedoch weniger reizend und trocknend und daher eine bessere Wahl für empfindliche Haut.
  • Ist Kaolin jemals schlecht für Ihre Haut? Es ist im Allgemeinen sicher und für die meisten Hauttypen geeignet. Beginnen Sie jedoch am besten mit einer kleinen Menge. Nehmen Sie es nicht intern ein, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben, und verwenden Sie es nicht, wenn Sie allergisch gegen Kieselsäureprodukte oder andere Tone sind.

Empfohlene Artikel