CBD bei Aufmerksamkeitsstörungen 

CBD bei Aufmerksamkeitsstörungen

Das Handy klingelt, die E-Mail vom Chef kommt an und die Erinnerung an den Kinoabend mit Freunden ploppt auf. Die schnelllebige Welt sorgt ständig für Ablenkungen und Reizüberflutung. Nicht nur Menschen mit ADHS beklagen immer mehr Probleme mit Aufmerksamkeitsstörungen und Schwierigkeiten, Konzentration und Fokus zu behalten. 

Doch hierbei kann CBD, kurz für Cannabinol, Abhilfe schaffen. CBD ist eine natürliche Verbindung, die in der Cannabispflanze vorkommt und in unterschiedlicher Konzentration in Öl gelöst wird (z.B. CBD Öl 20%) eingenommen werden kann.

Traditionell wird CBD zwar zuerst mit Entspannung und Schmerzlinderung in Verbindung gebracht, aber aktuelle Studien haben gezeigt, dass es auch helfen kann, die Stimmung, den Schlaf und die Aufmerksamkeit zu regulieren.

Dieser Artikel zeigt, wie CBD Öl bei Konzentrationsproblemen helfen kann. 

Aufmerksamkeitsstörungen im Überblick 

Immer mehr Leute haben heutzutage mit der Aufmerksamkeitsstörung ADHS zu kämpfen. ADHS beginnt in der Regel schon im Kindesalter und bleibt, anders als früher angenommen, bis ins Erwachsenenalter bestehen. Statistiken zufolge leiden etwa 2 bis 6 Prozent der Kinder und Jugendlichen an Störungen der Aufmerksamkeit und an motorischer Unruhe. Als charakteristisch für ADHS gelten die folgenden drei Hauptsymptome: 

  • Hyperaktivität (die sich in gesteigertem Bewegungsdrang äußert)
  • Unaufmerksamkeit (die sich in gestörter Konzentrationsfähigkeit äußert)
  • Impulsivität (die sich in unüberlegtem Handeln äußert)

Diese Symptome sind von Person zu Person oft unterschiedlich stark ausgeprägt und müssen nicht immer gleichzeitig auftreten. Betroffene klagen darüber hinaus auch oft darüber, Schwierigkeiten zu haben, Aufgaben organisieren und abschließen zu können. Das kann nicht nur in der Schulzeit, sondern auch im Erwachsenenalter Probleme verursachen, etwa im beruflichen Umfeld oder im sozialen Umgang. 

Um diese Probleme in den Griff zu bekommen, bietet sich traditionell die Verhaltenstherapie oder die Einnahme bestimmter Medikamente wie Ritalin an. Da besonders Medikamente oft unangenehme Nebenwirkungen mit sich bringen, suchen viele Betroffene nach alternativen Möglichkeiten, um ihre Symptome managen zu können. CBD Öl ist eine Option, die Menschen mit ADHS ausprobieren können. 

Die Rolle von CBD bei Aufmerksamkeitsstörungen wie ADHS 

Menschen, die CBD einnehmen, berichten in der Regel vor allem von der beruhigenden Wirkung des Öls. Da es entspannend und beruhigend wirkt, kann es eine ideale Ergänzung zur klassischen ADHS-Behandlung sein. Eine US-amerikanische Studie, die 2017 im Magazin European Neuropsychopharmacology erschienen ist, konnte zeigen, dass die Gabe von CBD bei ADHS-Patienten leichte Verbesserungen zeigte. An der randomisierten Studie nahmen 30 Erwachsene teil, die im Studienverlauf über leichte Verbesserungen der kognitiven Leistung, dem Aktivitätsniveau und den weiteren ADHS-Symptomen berichteten. 

Auch in einem 2022 erschienenen Artikel bei Springer Medizin wird darüber berichtet, dass sich die Hinweise darauf verdichten, dass CBD bei ADHS, Angststörungen und Suchtsymptomen helfen kann. Noch sind zwar die genauen Wirkmechanismen nicht bekannt, aber die bisherige Forschung hat schon vielversprechende Hinweise geliefert. 

Betroffene berichten immer wieder von einer Verbesserung ihrer Symptome bei der Einnahme von CBD. Die positiven Effekte zeigen sich vor allem darin, dass die Menschen sich weniger ablenkbar fühlen und insgesamt ruhiger und ausgeglichener sind. Das verbessert wiederum ihre Lebensqualität und infolgedessen oft auch ihre Leistungsfähigkeit. 

Viele Nutzende von CBD Öl berichten außerdem über eine bessere Schlafqualität. Da typische ADHS-Medikamente wie Ritalin oft auch mit einer Beeinträchtigung des Schlafes einhergehen, kann eine kombinierte Einnahme mit CBD hier Abhilfe schaffen. Wer die Wirkung von CBD Öl selbst einmal ausprobieren möchte, kann CBD 15% online bestellen.

Zwar sind bislang keine Wechselwirkungen zwischen Ritalin und CBD bekannt, aber dennoch sollte die Einnahme nur in Absprache mit medizinischem Fachpersonal erfolgen. 

Esoterika.ch - Brain24 GmbH hat 5,00 von 5 Sternen 829 Bewertungen auf ProvenExpert.com