Das Handy weglegen – Erholsame Feiertage ohne Smartphone genießen

Das Handy weglegen - Erholsame Feiertage ohne Smartphone genießen

Der Ansturm von Familie, Freunden und gesellschaftlichen Ereignissen, der während der Feiertage stattfindet, reicht aus, um selbst die geselligste Person dazu zu bringen, sich wegzuschleichen und etwas Zeit allein zu genießen. 

Wenn Ihre Idee, sich während des festlichen Wahnsinns zu entspannen, jedoch dazu führt, dass Sie bei Facebook einchecken, über Insta-würdige Fotos sabbern oder eine Marathon-Videospielsitzung spielen, ist es möglicherweise an der Zeit, sich von der Elektronik zurückzuziehen und stattdessen für die Feiertage den Stecker zu ziehen.

Vorteile des Trennens vom Handy

Für die Feiertage den Netzstecker zu ziehen ist mehr, als nur sein Smartphone oder andere technische Geräte für ein paar Stunden in einen anderen Raum zu stecken. Stattdessen geht es darum, eine konzertierte Anstrengung zu unternehmen, um deinem Gehirn eine Pause zu gönnen und dir zu erlauben, die kleineren Freuden des Lebens zu genießen:

  • die Gesellschaft geliebter Menschen
  • eine Mahlzeit wirklich genießen, ohne vorher Fotos davon zu machen
  • auch nur mit einer mentalen Auszeit

Wenn das für Sie ein wenig abgedroschen klingt, gibt es tatsächlich wissenschaftliche Vorteile, wenn Sie die Verbindung trennen und wieder ins wirkliche Leben einstecken:

1. Verabschieden Sie sich von Nomophobie

Bekommt man FOMO, wenn man das Telefon weglegt? Wenn ja, sind Sie nicht allein.

Etwa die Hälfte der erwachsenen Amerikaner schaut mehrmals pro Stunde auf ihr Telefon – tatsächlich hat fast jeder zehnte Amerikaner sein oder ihr Telefon in intimen Momenten benutzt!

Willkommen in der Welt der Nomophobie oder der Angst, ohne Ihr Smartphone zu sein.

Die Reduzierung Ihrer Bildschirmzeit bedeutet, dass Sie weniger Zeit mit Dingen wie Katzenvideos verschwenden und mehr Zeit mit Dingen verbringen können, die Sie aufgeschoben haben, weil Sie „keine Freizeit haben“, wie mehr backen, ein neues Hobby ausprobieren oder einfach nur mit einem guten Buch abschalten. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, aber bald werden Sie feststellen, dass Sie Ihr Telefon mehr ausgeschaltet als eingeschaltet lassen.

2. Reduzieren Sie Angst

Wenn Sie bereits gestresst sind, kann zu viel Technikzeit dazu führen, dass Sie sich ängstlicher fühlen und Depressionen verstärken.

Der Druck, auf ein neues Like zu warten, das scheinbar endlose Scrollen in den sozialen Medien – es kann schließlich die psychische Gesundheit belasten. Glücklicherweise kann das Trennen für die Feiertage diese Effekte umkehren.

Da Angst zu einer Vielzahl von Nebenwirkungen führen kann, von Kopfschmerzen und Schlafstörungen bis hin zu einer erhöhten Herzfrequenz, die zu Herzerkrankungen führen kann, ergreifen Sie jede Gelegenheit (oder diese praktischen natürlichen Stressabbaumittel), um sie zu verringern! Sie werden sich besser fühlen und Ihr Körper wird es Ihnen auch danken – ebenso wie Ihre Familienmitglieder, die es zu schätzen wissen, je fröhlicher Sie sind!

3. Ihr Gehirn wird sich besser konzentrieren

Wechseln Sie zwischen Apps hin und her, telefonieren Sie, während Sie Computerspiele spielen, oder versuchen Sie einfach, der Geschichte zuzuhören, die Ihr Partner Ihnen erzählt, während Sie das Wetter von morgen checken? All das Multitasking macht Dinge mit Ihrem Gehirn, und die sind nicht gut.

Sehen Sie, unser Gehirn ist nicht wirklich für Multitasking ausgelegt, und wir tun es nicht wirklich. Was stattdessen passiert, ist, dass unser Geist den Fokus superschnell verlagert und dabei die kognitive Funktion verliert.

Tatsächlich neigen Menschen, die Multitasking betreiben, dazu, gestresster und impulsiver zu sein als ihre eingleisigen Kollegen, wahrscheinlich weil Multitasking die Produktion des Stresshormons Cortisol zusammen mit Adrenalin steigern kann.

Wenn Sie Ihre technologischen Verführer ausschalten, können Sie Achtsamkeit üben und Ihre ganze Aufmerksamkeit auf das richten, was vor Ihnen passiert, egal ob Sie mit Ihren Nichten und Neffen spielen oder diesen köstlichen Apfelkuchen genießen. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie sich kleine Details etwas besser merken, da sich Ihr Gehirn auf die anstehende Aufgabe konzentrieren und Informationen schneller verarbeiten kann.

4. Holen Sie sich mehr Schlaf

Netflix im Bett zu schauen oder ein letztes Mal deine E-Mails zu checken, ruiniert deinen Schlaf. Die Bildschirme Ihrer Lieblingsgeräte geben ein blaues Licht ab.

Für Ihr Gehirn ist blaues Licht dasselbe wie Tageslicht und wirkt, um die Produktion von Melatonin zu unterdrücken. Das ist eine große Sache, denn Melatonin ist das Hormon, das für die Einstellung unserer Schlaf-Wach-Zyklen oder circadianen Rhythmen verantwortlich ist.

Das erschwert nicht nur das Einschlafen, sondern fällt in den Tiefschlaf, den unser Körper braucht, um sich richtig zu erfrischen.

Die Bedeutung des Schlafes kann nicht genug betont werden. Tatsächlich kann fehlender Schlaf Jahre Ihres Lebens kosten. Es kann auch zu einer erhöhten Gewichtszunahme führen, Ihre Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, erhöhen und Ihre Stimmung negativ beeinflussen.

Glücklicherweise kann das Abziehen des Steckers helfen, Ihren Schlaf zu verbessern. Sie könnten feststellen, dass sich Ihr Gedächtnis verbessert, da das Schlafen neue Konzepte zu unterstützen scheint, die sich im Gehirn „festsetzen“.

Genügend Z zu bekommen, reduziert auch Entzündungen im Körper und senkt Ihr Risiko für alles, von Herzkrankheiten bis hin zu Diabetes.

5. Fühlen Sie sich mit Ihren Lieben glücklicher und gesünder

Während zu viel gemeinsame Zeit Sie vielleicht dazu treibt, den Komfort der Technologie zu suchen, ist es vielleicht an der Zeit, es sich gemütlich zu machen. Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu verbringen, verbessert tatsächlich Ihre Gesundheit.

Es stellt sich heraus, je schüchterner und einsamer Sie sich fühlen, desto wahrscheinlicher werden Sie süchtig nach Ihrem Smartphone. Darüber hinaus erhöhen Menschen ohne starke Beziehungen ihr Risiko, vorzeitig zu sterben, um 50 Prozent, was größer ist als der Effekt von Fettleibigkeit oder körperlicher Inaktivität.

Das Abschalten für die Feiertage gibt Ihnen die Möglichkeit, die Beziehungen zu pflegen, die Ihnen wichtig sind, und sich wieder zu verbinden, während Sie gleichzeitig die Langlebigkeit erhöhen. Nicht schlecht!

5 Tipps zum Abschalten für die Feiertage

Bereit, den Stecker zu ziehen, aber nicht sicher wie? Diese Tipps helfen Ihnen dabei, einen technikfreien Urlaub zu verbringen und die Vorteile des Abschaltens für die Feiertage zu genießen.

1. Holen Sie alle an Bord

Es ist viel einfacher, sich von Ihrem Smartphone fernzuhalten, wenn alle anderen, mit denen Sie zusammen sind, diesem Beispiel folgen. Lassen Sie Familie und Freunde wissen, dass Sie während Ihrer gemeinsamen Zeit eine digitale Entgiftung durchführen möchten.

Lassen Sie alle ihre Telefone ausschalten, sammeln Sie sie dann ein und bewahren Sie sie in einem separaten Raum auf.

2. Aktivitäten im Voraus planen

Der Tag mag langweilig erscheinen, wenn alle Handys besetzt sind und keine Unterhaltung geplant ist. Vermeiden Sie dies und entwerfen Sie eine Liste mit Aktivitäten, an denen sich jeder beteiligen kann.

Ob Popcorn kochen, einen Film schauen, wandern gehen, Kekse backen oder Brettspiele spielen – Sie werden überrascht sein, wie viel Spaß Sie zusammen haben können.

3. Halten Sie Ihr Telefon nachts aus dem Schlafzimmer

Investiere in einen Wecker und halte dein Telefon aus dem Zimmer, wenn du dich zum Schlafen fertig machst – idealerweise schaltest du es mindestens eine Stunde vorher aus. Sie meiden das blaue Licht, das Sie wach halten kann, und beginnen Ihren Tag nicht mit einem Social-Media-Blitz.

4. Nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen

Ob Sie ein Buch lesen oder ein heißes Bad mit ätherischen Ölen nehmen, nehmen Sie sich Zeit, um die kleinen Freuden des Lebens ohne Technologie zu genießen.

5. Yoga praktizieren

Yoga verändert Ihr Gehirn auf vielfältige Weise und alle zum Besseren! Mit all der zusätzlichen Zeit, die Sie von Ihrer digitalen Entgiftung haben, haben Sie Zeit, eine Matte auszurollen und Ihr Namaste aufzusetzen.

Esoterika.ch - Brain24 GmbH hat 5,00 von 5 Sternen 815 Bewertungen auf ProvenExpert.com