Wie man Hypnose in kürzester Zeit lernen kann

Wie man Hypnose in kürzester Zeit lernen kann

Möchten Sie Hypnose lernen, um an Ihrer Selbstverbesserung zu arbeiten, sich selbst oder Ihre Freunde zu hypnotisieren oder eine neue Karriere zu beginnen oder eine bestehende voranzutreiben?

Was auch immer Ihr Grund ist, Hypnose zu lernen ist nicht kompliziert, wenn Sie wissen, wo Sie die richtigen Ressourcen finden.

Wir haben die besten und schnellsten Hypnose-Lernmethoden recherchiert, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Um Hypnose zu lernen , ist es wichtig, zuerst zu verstehen, was sie bedeutet.

In diesem Artikel erfahren Sie:

Was ist Hypnose und Hypnotherapie?

Hypnose ein Zustand von hoch konzentrierter Aufmerksamkeit oder Konzentration ist, die oft mit Entspannung und erhöhter Suggestibilität verbunden. In Hypnose scheinen viele Menschen viel offener für hilfreiche Vorschläge zu sein als in ihrem Alltag.

Aber was ist der Unterschied zwischen Hypnose und Hypnotherapie? Einfach ausgedrückt ist Hypnose ein Geisteszustand, während Hypnotherapie der Name der therapeutischen Modalität ist, bei der Hypnose angewendet wird.

Jetzt wissen wir, was Hypnose ist. Lassen Sie uns sehen, welche Vorteile Sie aus dem Erlernen dieser Technik ziehen können.

Vorteile des Erlernens von Hypnose

Hypnose ist eine sehr effektive Methode zur Selbstverbesserung, da sie Ihnen helfen kann, Ihr Unterbewusstsein neu zu programmieren und Ihre Gewohnheiten zu ändern. Das Eintauchen in den hypnotischen Zustand ermöglicht es den Menschen, schmerzhafte Gedanken, Gefühle und Erinnerungen zu erforschen, die möglicherweise vor ihrem Bewusstsein verborgen waren. Dies bedeutet, dass es auch bei vielen Erkrankungen einen großen Beitrag zum Erfolg anderer Behandlungen leisten kann, darunter:

  • Aufhören zu rauchen
  • Hör auf zu viel zu essen
  • Verbessern Sie Ihren Schlaf
  • Angst abbauen
  • Trauer verwalten
  • Süchte überwinden
  • Chronische Schmerzen lindern

Vielleicht sind Sie daran interessiert, Hypnose zu lernen, um Ihre inneren Fähigkeiten besser einzusetzen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Durch das Praktizieren von Selbsthypnose werden Sie in der Lage sein, auf Ihr Unterbewusstsein zuzugreifen, die Wurzeln Ihrer Probleme herauszufinden und sie mit Hilfe positiver Suggestionen zu heilen. 

Die Wahrheit ist, dass das Unterbewusstsein nicht zwischen einer echten und einer suggerierten Erfahrung unterscheidet. Wie Marisa Peer, weltbekannte Rednerin, Therapeutin und Bestsellerautorin erklärt, reagiert Ihr Verstand auf zwei Dinge – Worte und Bilder . Wenn Sie also dazu angeleitet werden, eine positive Erfahrung in einem Trancezustand zu visualisieren, wird Ihr Körper so reagieren, als ob er real wäre. Auf diese Weise können Sie entmachtende Geschichten ändern, die Sie zu den Ereignissen in Ihrer Vergangenheit erstellt haben. Das bedeutet also, dass Sie mehr ermächtigende Überzeugungen installieren können.

Das Erlernen von Hypnose kann Ihnen nicht nur helfen, eine bessere Version Ihrer selbst zu werden, sondern kann auch zu Ihrer Karriere werden. Als ausgebildeter Hypnotherapeut können Sie Hypnose einsetzen, um Menschen bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen.

Kann jeder Hypnotisieren lernen und Hypnotherapeut werden?

Die Antwort ist ja. 

Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, Hypnose zu lernen, hängt dies hauptsächlich von Ihrer Motivation und Ihren Zielen ab.

Fragen Sie sich das; Warum interessierst du dich für Hypnose? Ist es, weil Sie lernen möchten, jemanden zu hypnotisieren , Ihr Leben zu verbessern, indem Sie Selbsthypnosefähigkeiten erwerben, oder weil Sie anderen helfen möchten, indem Sie Hypnotherapeut werden ?

Unterschiedliche Ziele erfordern unterschiedliche Lernstrategien:

  • Wenn Sie sich selbst verbessern möchten und die Vorteile der Hypnose kennenlernen möchten, können Sie Video-Tutorials und Bücher verwenden.
  • Wenn Sie an Ihren Problemen arbeiten und schlechte Gewohnheiten außer Kraft setzen möchten, können Sie von der Teilnahme an einer Sitzung profitieren. Sie können dies entweder online oder live tun oder Audioprogramme zur Selbsthypnose anhören. Sie müssen genau wissen, was Sie erreichen möchten, damit Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen können.
  • Wenn Sie eine lohnende Karriere anstreben, um anderen zu helfen, dann könnte die Ausbildung zum Hypnotherapeuten die richtige Wahl für Sie sein. Auch wenn Sie bereits ein Therapeut sind, der Ihre Fähigkeiten erweitern möchte, kann Ihnen das Hinzufügen von Hypnotherapie zu Ihrem Werkzeugkasten einen großen Vorteil verschaffen. Heute finden Sie verschiedene Online- und Offline-Kurse sowie Hypnotherapieschulen, die Ihnen relevantes Wissen vermitteln können.

Sobald Sie sich entschieden haben, was Ihr Grund für das Erlernen der Hypnose ist, sind Sie bereit, die Zeit und Mühe zu investieren, die Sie benötigen, um Ihre Reise zu beginnen.

Viele Menschen beginnen aus Neugierde mit der Hypnose. Später, wenn sie erkennen, wie mächtig ein Werkzeug sein kann, investieren sie mehr Aufmerksamkeit und Mühe, um es zu beherrschen.

Kann man sich Hypnose selbst beibringen?

Ja, obwohl Sie erst nach Abschluss eines anerkannten, akkreditierten Kurses als zertifizierter Hypnotiseur praktizieren können , besteht die Möglichkeit, sich Hypnose zum Zweck der Selbsthypnotisierung selbst beizubringen. Die ersten beiden Möglichkeiten in der folgenden Liste beschreiben, wie Sie dies tun können.

Wenn Sie nach einer einfacheren Möglichkeit suchen , sich selbst zu hypnotisieren, können Sie sich die Selbsthypnose-Audios von Marisa Peer ansehen. Die behandelten Themen reichen von der Stärkung Ihres Selbstvertrauens bis hin zum Lernen, wie Sie mit dem Rauchen aufhören können. Jedes Thema bietet eine fokussierte Methode, um Ihre gewählten Ziele zu erreichen. 

3 Möglichkeiten, Hypnose in kürzester Zeit zu lernen

1. Bücher

Bücher können Ihnen ein grundlegendes Wissen über Hypnose vermitteln. Durch das Lesen von Büchern werden Sie in der Lage sein zu verstehen, wie das Bewusstsein und das Unterbewusstsein funktionieren, die Wissenschaft hinter der Hypnose und den Prozess kennen lernen und lernen, wie sie bei der Verbesserung des Lebensstils helfen kann. 

Bücher können dir helfen zu lernen, wie du stressige und selbstzweifelnde Gedanken kontrollieren kannst. Zum Beispiel können Sie Ihr Verhalten ändern und positive Gewohnheiten annehmen, die Sie schon immer haben wollten.

Das Lesen von Büchern zu diesem Thema ist ein guter Ausgangspunkt, da Sie so zu den Grundlagen zurückkehren und sich von Grund auf weiterbilden können. Wenn du auf diese Weise Hypnose erlernst, wirst du in der Lage sein, Hypnose an dir selbst und mit allen willigen Freunden oder der Familie zu praktizieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu beginnen, herauszufinden, ob Hypnotherapie für Sie geeignet ist, und die Grundlagen der Hypnose kostenlos zu erlernen.

Hier sind einige grundlegende Bücher, die Ihnen den Einstieg in das Erlernen von Hypnose erleichtern:

  • Dave Elman: Hypnotherapie
  • Das Ratgeberbuch der Hypnose von Tom Silver und Ormond McGill
  • Hypnotische Techniken von George Gafner und Sonya Benson

Wenn Sie mehr Nutzen aus dem Erlernen von Hypnose ziehen möchten, benötigen Sie einen Experten, mit dem Sie zusammenarbeiten können, sei es online oder persönlich.

2. Online-Hypnose

Wenn Sie bereit sind, tiefer im Internet zu stöbern, finden Sie verschiedene Online-Schulungen, Streaming, kurze kostenlose Masterclasses und Videomaterialien, die Ihnen vertiefende Informationen und Tools zum Thema Hypnose vermitteln. Dies ist auch eine großartige Option, wenn Sie die Grundlagen der Hypnosetherapie kostenlos erlernen möchten.

Online-Sessions und vor allem Live-Sessions haben viel mehr zu bieten als Bücher. In einer Online-Sitzung erhalten Sie eine praktische Schulung von einem Profi. Vielleicht haben Sie sogar die Möglichkeit, das Gelernte an Freiwilligen oder anderen Studenten zu üben.

Wenn Sie mehr Zeit und Mühe in das Erlernen von Hypnose investieren, kann es Ihnen helfen, Ihre mentalen, emotionalen oder körperlichen Probleme zu lösen und Ihnen einen kleinen Vorgeschmack darauf zu geben, wie Sie anderen helfen können, ihr Privat- und Geschäftsleben zu verbessern.

3. Hypnosetraining online/offline

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Wissen zu vertiefen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern oder Hypnotherapeut zu werden, dann ist der Besuch eines entsprechenden Kurses eine gute Wahl.

Hypnotherapie-Ausbildungskurse gibt es in verschiedenen Formen und Formen. Es gibt Kurse, die von 10 Stunden bis 30 Tage dauern. Sie können sich auch für einen Online- oder Offline-Kurs entscheiden.

Typischerweise gehören zu den wichtigen Themen, die während des Trainings behandelt werden, hypnotische Induktionen, Suggestibilitätstests, Selbsthypnose, Prinzipien der positiven Psychologie, Körpersprache, Suggestionstherapie, geführte Bilder und mehr.

Achten Sie bei der Auswahl einer Hypnotherapie-Ausbildung darauf, dass Sie sich für eine Ausbildung entscheiden, die eine Zertifizierung anbietet. Auf diese Weise können Sie Ihre Schulungsnachweise nachweisen, sobald Sie bereit sind, mit Kunden zu arbeiten.

Unabhängig davon, ob Sie bereits Erfahrung haben oder nicht, wenn Sie dieses Interesse an Hypnose erreicht haben, kann es für Sie eine sehr lohnende Karriere sein, Hypnotherapeut zu werden.

Sie helfen nicht nur Menschen, ihre Probleme und mentalen Barrieren zu überwinden, sondern können auch Ihren eigenen Arbeitsplan nach Belieben gestalten und so einen ausgewogenen Lebensstil für sich selbst schaffen.

Empfohlene Artikel