13 Trends fĂŒr Gesundheit & Wellness in 2021

13 Trends fĂŒr Gesundheit & Wellness in 2021

Es versteht sich von selbst, dass 2020 ein Jahr war, in dem man sich voll und ganz an VerĂ€nderungen angepasst und neue Normen akzeptiert hat. Es hat einen großen Einfluss auf den Gesundheits- und Wellnessbereich gehabt, und immer mehr Menschen sind daran interessiert, sich um ihren Körper und Geist zu kĂŒmmern. Meine Gesundheitsprognosen fĂŒr 2021 spiegeln die besondere Betonung wider, die wir aus gutem Grund auf unser allgemeines Wohlbefinden gelegt haben.

Menschen auf der ganzen Welt legen mehr denn je Wert auf ihre geistige, emotionale und körperliche Gesundheit. Das sind großartige Neuigkeiten und vielleicht der Silberstreifen nach einem so schwierigen Jahr. Das kommende Jahr wird also mit Sicherheit immunstĂ€rkende NahrungsergĂ€nzungsmittel, Workouts zu Hause, mehr Zeit im Freien und mehr beinhalten.

Ich gehe davon aus, dass dies die Gesundheits- und Wellness-Trends fĂŒr 2021 sein werden:

1. Hervorheben der Gesundheit des Immunsystems

Haben Sie kĂŒrzlich mit Vitamin C, Zink oder Holunder ergĂ€nzt? Wenn ja, bist du nicht allein! Eine fortgesetzte Betonung der StĂ€rkung der Gesundheit des Immunsystems wird sicherlich einer der wichtigsten Gesundheitstrends des Jahres 2021 sein.

Die Menschen werden nicht nur weiterhin mit immunstĂ€rkenden NahrungsergĂ€nzungsmitteln ergĂ€nzen, sondern KrĂ€uter werden auch noch beliebter. Dies schließt Echinacea, Astragalus, Andrographis und Holunder ein. Außerdem werden nahrhafte KnochenbrĂŒhen weiterhin in der Hausmannskost verwendet.

2. Alles fermentiert

Es ist nicht neu, auf unsere Darmgesundheit zu achten, aber mit mehr Untersuchungen, die den Zusammenhang zwischen Darmgesundheit und ImmunitĂ€t belegen, zeigen die Menschen heutzutage viel mehr Interesse. DarĂŒber hinaus wirkt sich die Darmgesundheit auf Ihr Gehirn, Ihre Verdauung und vieles mehr aus.

Genau aus diesem Grund wird es im Jahr 2021 wahrscheinlich zu einem Anstieg des probiotischen Konsums, fermentierter Lebensmittel und fermentierter GetrĂ€nke kommen. Alles fermentiert! Wenn Sauerkraut, Kimchi und Kombucha noch keine Grundnahrungsmittel in Ihrem KĂŒhlschrank sind, können sie in den kommenden Monaten sein. Und das aus gutem Grund – fermentierte Lebensmittel stĂ€rken unser Immunsystem, verbessern die NĂ€hrstoffaufnahme und unterstĂŒtzen die Verdauungsgesundheit.

3. Fitness zu Hause und im Freien

Ich gehe davon aus, dass es in diesem Jahr einen kontinuierlichen Anstieg der Outdoor-Übungen und Online-Fitnesskurse geben wird. FĂŒr Menschen, die remote arbeiten, ist dies eine großartige Möglichkeit, tagsĂŒber mit Ihrer Trainingsroutine Schritt zu halten. Und mit EinschrĂ€nkungen in den Fitnessstudios in den letzten Monaten sind Workouts zu Hause noch beliebter geworden.

HeimtrainingsgerĂ€te haben ebenfalls eine Menge Aufmerksamkeit auf sich gezogen, wobei Marken wie Peloton und Mirror RekordverkĂ€ufe erzielten. Die AusrĂŒstung und der Schulungsservice ermöglichen es den Menschen, sich auch zu Hause körperlich zu betĂ€tigen.

4. Priorisierung der psychischen Gesundheit

Die psychische Gesundheit wird immer wichtiger und es wird nicht nur auf unseren physischen Körper, sondern auch auf unseren Geist geachtet. Untersuchungen haben bereits gezeigt, dass im letzten Jahr das Risiko fĂŒr psychische Gesundheitsprobleme gestiegen ist. Ă„nderungen des Lebensstils, die die psychische Gesundheit fördern, werden 2021 wichtig sein. Dazu gehören Meditation, Gebet, AchtsamkeitsĂŒbungen wie Yoga, SpaziergĂ€nge im Freien und vieles mehr.

Dieses Jahr ist der perfekte Zeitpunkt, um Schwachstellen zu identifizieren und einen maßgeschneiderten Plan zu erstellen, um das zu erreichen, was Sie fĂŒr eine optimale geistige, emotionale und körperliche Gesundheit am dringendsten benötigen. Eine hilfreiche Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihr Element in der Traditionellen Chinesischen Medizin wie Holz, Feuer, Erde, Metall oder Wasser genau zu bestimmen . Dies wird Ihnen helfen, das anzusprechen, was Ihr Körper am meisten braucht.

5. Finanzielle Gesundheit

Dieses Jahr hat fĂŒr so viele Menschen einen finanziellen Tribut bedeutet, daher ist es sinnvoll, dass das VerstĂ€ndnis und die Betonung der finanziellen Gesundheit im Jahr 2021 ein wichtiger Trend oder eine wichtige Praxis sein wird.

Es gibt viele Dinge, um Ihre finanzielle Gesundheit zu verstehen, einschließlich eines klaren Budgets, des Wissens darĂŒber, wie viel Sie fĂŒr den Ruhestand aufwenden, und des Strebens nach Ihren Ersparnissen. Es mag schwierig sein, alle Teile zusammenzusetzen, aber es gibt Fachleute, die Ihnen helfen können, den richtigen Weg zu finden, wenn Sie Hilfe benötigen.

6. CBD

Die CBD-Branche hat seit 2019 ihre Höhen und Tiefen erlebt. Ich glaube jedoch, dass CBD-Produkte von guter QualitĂ€t im Rahmen der diesjĂ€hrigen Gesundheitsprognosen noch weiter verbreitet sein werden. DarĂŒber hinaus wird die Produktpalette erweitert, da die Hanfpflanze und ihre nĂŒtzlichen Verbindungen von CBD in Lebensmitteln und GetrĂ€nken, in der Hautpflege und darĂŒber hinaus verwendet werden.

7. Flexitarismus

Statt klare Regeln der vegetarischen oder veganen ErnĂ€hrung, die flexitarian Art des Essens ist, na ja, flexibel. Es ist grĂ¶ĂŸtenteils pflanzlich, erfordert jedoch keine fleischfreie Vollzeitverpflichtung. Viele Menschen möchten ihre Fleischaufnahme reduzieren, möchten aber dennoch ab und zu eine Mahlzeit mit Fleisch oder Fisch genießen. Das macht den Flexitarismus so attraktiv.

8. TĂ€gliche Hausmannskost

Da viele von uns mehr Zeit zu Hause verbringen, ist gute alte Hausmannskost zu einem Teil unserer tĂ€glichen Routine geworden. Es gibt wirklich nichts Schöneres, als sich in der KĂŒche zu versammeln, um eine gesunde, beruhigende Mahlzeit zuzubereiten. Oder vielleicht ist Kochen eine Gelegenheit fĂŒr eine ruhige Zeit wĂ€hrend des Tages. In jedem Fall behĂ€lt das Kochen zu Hause die Kontrolle ĂŒber Ihre Zutaten und ist normalerweise eine viel gesĂŒndere Option als das Essen im Freien.

9. Adaptogene KrÀuter

Da chronischer Stress im ganzen Land und darĂŒber hinaus zu einem großen Gesundheitsproblem wird, sind adaptogene KrĂ€uter sehr wahrscheinlich bekannte Namen. Und sie sollten es sein! Diese KrĂ€uter helfen, den Cortisolspiegel zu kontrollieren und helfen dem Körper, mit Stress umzugehen.

Adaptogene kommen heutzutage in vielen Formen vor und werden wahrscheinlich noch populĂ€rer oder etablierter. Sie finden sie in NahrungsergĂ€nzungsmitteln, Tinkturen, Tees, Selters und SĂ€ften. Einige der hĂ€ufigsten sind Ginseng, Ashwagandha, Heiliges Basilikum und Rhodiola.

10. KrĂ€uter und GemĂŒse aus eigenem Anbau

Haben Sie in den letzten Monaten mehr Zeit in Ihrem Garten verbracht? Ich gehe davon aus, dass 2021 ein Jahr mit noch mehr GemĂŒse- und KrĂ€utergĂ€rten sein wird. Dies erfordert nicht nur mehr Zeit im Freien, um mit der Natur in Kontakt zu treten und sich gesunden Bakterien auszusetzen, sondern Sie können auch Ihr eigenes Essen anbauen!

11. Giftfreie Reiniger

Dies ist eine der gesundheitlichen Vorhersagen, die in den letzten Jahren weiter gestiegen sind. Die Menschen werden sich der Produkte, die sie in ihren HĂ€usern verwenden, und der möglichen Gefahren durch chemische Reinigungsmittel bewusster.

DarĂŒber hinaus haben Heimwerker-Reinigungsmittel und sogar Hautpflegeprodukte an PopularitĂ€t gewonnen. So viele Menschen haben bereits die Zutaten, die sie benötigen, wie Backpulver, Essig und Ă€therische Öle.

12. Heilung in der Natur

Sich im Freien aufzuhalten ist eines der einfachsten und vorteilhaftesten Dinge, die Sie tun können, um das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Es ist erhebend, beruhigend und wirkt sich positiv auf Ihre geistige Gesundheit aus. Studien zeigen, dass die Exposition gegenĂŒber natĂŒrlichen Umgebungen mit Vorteilen fĂŒr die psychische Gesundheit verbunden ist und eine hervorragende Trennung von stimulierenden Umgebungen darstellt, die zu MĂŒdigkeit des Gehirns fĂŒhren.

Mehr Zeit im Freien zu haben, ist sicherlich eine der wichtigsten Gesundheitsprognosen fĂŒr 2021, da wir alle nach gesunden Verkaufsstellen suchen.

13. Komfort zu Hause

Möglicherweise haben Sie inzwischen einen Trend bemerkt – die Menschen verbringen heutzutage mehr Zeit zu Hause. Das bedeutet, dass viele mehr Anstrengungen unternehmen, um ihre HĂ€user zu organisieren und einen komfortablen, angenehmen Raum fĂŒr Arbeit, Spiel und Entspannung zu schaffen.

Dies kann bedeuten, dass Sie die Farben in beruhigendere Optionen wie Blau und GrĂŒn Ă€ndern, Ihr Zuhause aufrĂ€umen und die Menge an „Sachen“, die Sie haben, minimieren. Die Schaffung eines „sicheren Raums“ hilft Ihnen dabei, sich zu Hause wohl zu fĂŒhlen.

Empfohlene Artikel