Natrium – Verwendung, Wirkung und Nebenwirkungen

Natrium - Vorteile und Nebenwirkungen

Natrium ist einer der wichtigsten Elektrolyte, die fĂŒr die Regulierung des Blutes benötigt werden. Das Fehlen dieses wichtigen Elektrolyten kann zu einer BeeintrĂ€chtigung verschiedener Körperfunktionen fĂŒhren. Es ist eines der vielseitigsten Elemente, die in mehr als achtzig Sorten vorkommen. Es reguliert die KörperflĂŒssigkeiten und ĂŒbertrĂ€gt auch elektrische Impulse im menschlichen Körper. 

Im Gegensatz zu den anderen Mineralien und Vitaminen wird Natrium nicht durch Hitze beeinflusst und kann daher in mehreren Zubereitungen verwendet werden, ohne die Wirkung zu beeintrĂ€chtigen. 

Es ist auch einer der wichtigsten Bestandteile von Nerven, wĂ€hrend es auch bei der Regulierung von Muskelkontraktionen hilft. Kurz gesagt, es ist eines der wichtigsten Elemente, die in der menschlichen ErnĂ€hrung im Wesentlichen fĂŒr die Regulierung der ZellaktivitĂ€t und das ordnungsgemĂ€ĂŸe Funktionieren des Nervensystems erforderlich sind.

Natrium

Natrium ist einer der wichtigsten Elektrolyte und eines der wichtigsten Ionen, die in ECF oder extrazellulĂ€rer FlĂŒssigkeit vorhanden sind. Es spielt eine entscheidende Rolle bei der Muskelkontraktion und bei Enzymoperationen. 

Es ist notwendig fĂŒr die Aufrechterhaltung der FlĂŒssigkeit und die Osmoregulation im Körper. Eine verbesserte Leistung des Herzens, eine verbesserte Glukoseabsorption und ein verbessertes Nervensystem sind weitere wichtige Vorteile von Natrium. 

Es kann als Mineral beschrieben werden, das in kleinen Mengen in natĂŒrlichen Lebensmitteln, aber in großen Mengen in verarbeiteten Lebensmitteln vorhanden ist, um deren Geschmack zu verbessern. 

Es ist im Grunde ein vorherrschendes Ion, das mit Bicarbonat und Chlorid zusammenarbeitet, um ein Gleichgewicht zwischen negativen und positiven Ionen in den Geweben und FlĂŒssigkeiten des Körpers aufrechtzuerhalten. 

Speisesalz ist die Hauptquelle fĂŒr Natrium.

Chemisches Element

Natrium ist ein hĂ€ufig vorkommendes chemisches Element mit dem Symbol Na und der Ordnungszahl 11. Im Periodensystem der Elemente steht es in der 3. Periode und als Alkalimetall in der 1. IUPAC-Gruppe bzw. 1. Hauptgruppe. Natrium ist ein Reinelement, dessen einziges stabiles Isotop ÂČÂłNa ist. [Quelle

Symbol: Na

Atommasse: 22,989769 u

Ordnungszahl: 11

Elektronenkonfiguration: [Ne] 3sÂč

Schmelzpunkt: 97,79 Â°C

Siedepunkt: 882,8 Â°C

NĂ€hrwert von Natrium

Speisesalz enthĂ€lt 40% Natrium und ist daher eine der hĂ€ufigsten Natriumquellen in der Nahrung. Ein Esslöffel Speisesalz besteht aus 2300 Milligramm Natrium, der empfohlenen maximalen Natriumaufnahme pro Tag fĂŒr einen gesunden Erwachsenen. 

FĂŒr Menschen mit hohem Blutdruck ist es jedoch wichtig, die tĂ€gliche Natriumaufnahme auf 1500 Milligramm zu begrenzen. Gesunde Kinder benötigen 1000 bis 1500 Milligramm Natrium. Neben Speisesalz oder Kochsalz sind Suppen, GemĂŒse und verarbeitetes Fleisch wie Schinken, Wurst und Speck die wichtigsten Natriumquellen. 

Die zugesetzten Natriumsorten sind Mononatriumglutamat, Natriumnitrat , Natriumsaccharin, Natriumbenzoat und Natriumbicarbonat. Diese sind in der Regel in Zwiebeln zu finden, Sojasauce und Knoblauchsalz.

Gesundheitliche Vorteile von Natrium

Im Folgenden sind die besten gesundheitlichen Vorteile von Natrium aufgefĂŒhrt

Reguliert die FlĂŒssigkeit

Die Aufnahme von Natrium in die ErnĂ€hrung hilft bei der Regulierung von FlĂŒssigkeiten außerhalb der Körperzellen. Natrium wird benötigt, um FlĂŒssigkeiten in die Körperzellen zu pumpen. 

Natrium hilft bei der Erleichterung der FlĂŒssigkeitsbewegung ĂŒber die durchlĂ€ssigen Membranen in Bereiche mit hohem Salzgehalt. Man kann also zu Recht sagen, dass Natrium in Kombination mit Chlor dazu beitrĂ€gt, den Verlust von Wasser aus dem menschlichen Körper zu verhindern.

Gleicht Ionen aus

Natrium hilft zusammen mit Bicarbonat dabei , das richtige Gleichgewicht zwischen negativ geladenen und positiv geladenen Ionen aufrechtzuerhalten. Daher spielt Natrium eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des Ladungsunterschieds in den Zellmembranen. 

Auf diese Weise können die Nervenzellen Nachrichten senden, wĂ€hrend sich die Muskelzellen ordnungsgemĂ€ĂŸ zusammenziehen.

Verhindert Wasserverlust

Sonnenstich ist ein Problem, das durch den Verlust von Wasser und Salz aus dem menschlichen Körper verursacht wird. Aus diesem Grund kann der menschliche Körper die normale Temperatur nicht aufrechterhalten, da er stĂ€ndig hohen Temperaturen ausgesetzt ist. 

Sonnenstich kann verhindert werden, indem FlĂŒssigkeiten, die Zucker und Salz enthalten, wĂ€hrend sie wirken, ersetzt werden, indem der Verlust wichtiger Elektrolyte ersetzt wird

Verhindert KrÀmpfe

MuskelkrĂ€mpfe sind eine Folge von Dehydration und Elektrolytstörungen. Diese sind wĂ€hrend der Sommersaison hĂ€ufig, wenn die Temperaturen extreme Höhen zu erreichen scheinen. 

Natrium macht Platz fĂŒr FlĂŒssigkeitszufuhr und Muskelkontraktion. FlĂŒssigkeiten und SĂ€fte, die reich an Natrium sind, helfen bei der Wiederherstellung des Elektrolythaushalts im menschlichen Körper.

Entfernt ĂŒberschĂŒssiges CO2

Natrium ist auch eine gute Hilfe bei der Entfernung von ĂŒberschĂŒssigem Kohlendioxid, das sich durch Ausscheidung im menschlichen Körper ansammelt. 

Dies ist wahrscheinlich einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile fĂŒr den menschlichen Körper, der sich aus natriumreichen FlĂŒssigkeiten und GetrĂ€nken ergibt

Entwickelt das Gehirn

Natrium ist eines der wichtigsten Elemente, die fĂŒr die ordnungsgemĂ€ĂŸe Entwicklung des menschlichen Gehirns und fĂŒr die Verbesserung der Funktionsweise des Gehirns erforderlich sind. 

VerĂ€nderungen des Natriumspiegels im Körper wirken sich direkt auf das Gehirn aus und fĂŒhren zu Verwirrung, Schwindel und Lethargie.

Ausreichend Natrium

Trotz der Tatsache, dass Natrium im Allgemeinen mit hohem Blutdruck verbunden ist, ist es erwĂ€hnenswert, dass Natrium in der richtigen Menge einen großen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit des menschlichen Herzens leistet. 

Ausreichend Natrium ist notwendig, um die Herzgesundheit intakt zu halten. Natrium besitzt die FĂ€higkeit, Nervenimpulse zu regulieren, die einen guten Einfluss auf das Herz haben. Natrium kann auch dazu beitragen, die Nervenkontraktionen normal zu halten, was zu einem angemessenen Blutdruck fĂŒhrt.

Verbessert die ZĂ€hne

Es ist wichtig, die ZĂ€hne mehrmals am Tag zu putzen, um den richtigen Zustand zu erhalten. ZĂ€hne sammeln wahrscheinlich Plaque an und entwickeln Geruch, wenn sie nicht richtig gebĂŒrstet werden. 

Natrium eignet sich hervorragend zur Reinigung von ZĂ€hnen und Mund. Der Salzgehalt von Natrium hilft bei der Reinigung von Mund und ZĂ€hnen. Meersalz oder Kochsalz kann effektiv als normale Zahnpasta zum Reinigen der ZĂ€hne verwendet werden.

Verbessert die Haut

Freie Radikale lassen die Haut stumpf erscheinen. Es gibt viele Frauen, die Anti-Aging-Cremes verwenden, um die Zeichen des Alterns zu bekĂ€mpfen. Natrium ist einer der wichtigsten Inhaltsstoffe von Anti-Aging-Cremes. 

Dies liegt daran, dass Natrium die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die frĂŒhen Zeichen des Alterns verhindert.

Verhindert Trockenheit

Natrium wird auch hĂ€ufig in Seifen und Shampoos verwendet. Dies ist auf die Tatsache zurĂŒckzufĂŒhren, dass Natrium aufgrund seiner antibakteriellen und antimikrobiellen Eigenschaften die FĂ€higkeit besitzt, das Wachstum von Krankheitserregern zu hemmen. 

Es wird auch in verschiedenen Babypflegeprodukten verwendet, da es die Funktion der fettigen Barriere der Haut verringert, was zu Trockenheit fĂŒhrt.

Toxine neutralisieren

Insektenstiche können zu Juckreiz fĂŒhren und solche ZustĂ€nde können leicht durch Verwendung von Natrium beseitigt werden. Natrium neutralisiert Hautgifte und lindert Juckreiz.

Sodbrennen lindern

Natrium ist auch eine gute Hilfe bei der Neutralisierung von MagensĂ€ure. Es wird auch in mehreren rezeptfreien Produkten zur Linderung von Sodbrennen und Verdauungsstörungen verwendet.

Verwendung von Natrium

Natrium ist nicht nur fĂŒr den menschlichen Körper von großem Nutzen, sondern auch fĂŒr andere Zwecke. Natrium wird am hĂ€ufigsten in Form von Tafelsalz verwendet, das auch als Natriumchlorid bezeichnet wird. Speisesalz ist eine der wichtigsten GewĂŒrzzutaten in verschiedenen Gerichten. Speisesalz hilft auch bei der schnelleren Heilung. 

Wurstwaren und verschiedene andere Lebensmittel werden effektiv mit guten Mengen an Tafelsalz konserviert, das reich an Natrium ist. Backpulver, das auch reich an Natrium ist, ist ein weiterer nĂŒtzlicher Bestandteil in KĂŒchen. Es wird als Sauerteig fĂŒr GebĂ€ck und Kuchen verwendet. 

Es gibt andere nĂŒtzliche Zwecke, denen Natrium dient. Wenn es mit Essig gemischt wird, wirkt es in Form einer wirksamen und schnell wirkenden Reinigungslösung fĂŒr fast alles.

Nebenwirkungen und Allergien von Natrium

ÜbermĂ€ĂŸige Aufnahme von Natrium kann zu hohem Blutdruck und erhöhtem Blutvolumen fĂŒhren. Experten sind daher der Ansicht, dass Menschen immer auf eine ErnĂ€hrung abzielen sollten, die nicht sehr reich an Natrium ist. 

Der Konsum von Natrium in großen Mengen Natrium kann bei Personen mit Herzinsuffizienz , Nierenerkrankungen und Leberzirrhose zu gefĂ€hrlichen FlĂŒssigkeitsansammlungen fĂŒhren. 

FĂŒr solche Personen ist es immer wichtig, in Absprache mit ihrem Arzt Natrium zu haben. ĂœbermĂ€ĂŸige Natriumaufnahme kann ebenfalls zu GedĂ€chtnisverlust fĂŒhren. Trotz der Tatsache, dass Natrium ein wichtiger NĂ€hrstoff in einer ausgewogenen ErnĂ€hrung ist, kann es zu Bluthochdruck und Magenkrebs fĂŒhren.

Empfohlene Artikel